Gestellungspflicht

Gestellungspflicht
f
обязательность предъявления товара к таможенному досмотру

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Gestellungspflicht" в других словарях:

  • Gestellungspflicht — Gestellungspflicht,   Zollrecht: Verpflichtung, eingeführtes Zollgut unverzüglich und unverändert der zuständigen Zolldienststelle zur Abfertigung vorzuführen (§ 6 Zollgesetz) …   Universal-Lexikon

  • Ausfuhranmeldung — Eine Ausfuhranmeldung muss bei jeder Ausfuhr in ein sogenanntes Drittland, also nicht EU Land, ab einem Rechnungswert von 1000 Euro erstellt werden. Das Erstellen dieses Ausfuhrdokumentes hat zwei Prioritäten. Inhaltsverzeichnis 1 Zollrecht… …   Deutsch Wikipedia

  • Ledang — Leidang (altnordisch „leiðangr“) ist die Bezeichnung für die auf der frühen Wehrpflicht beruhende Seerüstung, der zufolge bestimmte regionale Einheiten ein Schiff zu bauen, auszurüsten und zu bemannen hatten. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Leidang — (altnordisch „leiðangr“) ist die Bezeichnung für die auf der frühen Wehrpflicht beruhende Seerüstung, der zufolge bestimmte regionale Einheiten ein Schiff zu bauen, auszurüsten und zu bemannen hatten. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Entstehung… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Hjørungavåg — Die Schlacht bei Hjørungavåg fand statt ca. 986 zwischen dem Jarl Håkon und einer dänischen Flotte, die angeblich von den Jomswikingern unterstützt wurde. Nach heutiger Kenntnis fand die Schlacht hier statt …   Deutsch Wikipedia

  • Territorial Army — Als Territorialarmee wurde ein Heer bezeichnet, dessen Teile, z. B. Regimenter, aus bestimmten, in nächster Nähe zu den Garnisonen liegenden Landesgebieten ihre Mannschaften ergänzten. In Deutschland und Österreich, wie auch in Frankreich, war… …   Deutsch Wikipedia

  • Territorialarmee — Als Territorialarmee wurde im 18. und 19. Jahrhundert ein Heer bezeichnet, dessen Teile, z. B. Regimenter, aus bestimmten, in nächster Nähe zu den Garnisonen liegenden Landesgebieten ihre Mannschaften ergänzten.[1] In Deutschland und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweiz — (Schweizerische Eidgenossenschaft, hierzu Karte »Schweiz«), ein aus 22 (resp. 25) Bundesgliedern, den Kantonen (resp. Halbkantonen; vgl. die Übersicht auf S. 185), bestehender Bundesstaat, zwischen 5°57 26 und 10°29 40 östl. L. und 45°49 2 und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Belgien — Belgien, Königreich [Karte: Niederlande, Belgien etc.], auf 66 km von der Nordsee begrenzt, 29.456 qkm, zerfällt in neun Provinzen; vorherrschend eben (nur im SO. Hochflächen der Ardennen), reich bewässert durch Schelde (mit Dender, Rupel, Lys),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Unsichere Kantonisten — Unsichere Kantonisten, unsichere Dienstpflichtige, diejenigen, welche sich der Gestellungspflicht entziehen; sie werden von der Losung ausgeschlossen und sofort eingestellt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zollordnungswidrigkeit — Steuerordnungswidrigkeit gemäß § 31 ZollVG; vorsätzlicher oder fahrlässiger Verstoß gegen Bestimmungen des Zollrechts (§ 382 I AO). Mit Geldbuße sind z.B. bedroht: Einführen von Waren ohne Benutzung einer Zollstraße, Zuwiderhandeln gegen die… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»